Aktuelles.

TEAM FDP ALTENKIRCHEN!

Kreisparteitag 2024.

Volles Haus und gute Stimmung im Germania in Wissen.

Am 03. Februar 2024 fand der diesjährige Kreisparteitag der Liberalen statt - mit Neuwahlen des gesamten Vorstandes und der Delegierten zum Bezirks- und Landesparteitag.

Kreisvorsitzender Christian Chahem freute sich, 35 stimmberechtigte Mitglieder plus Gäste begrüßen zu dürfen. 


Bei den Wahlen wurde der gesamte Vorstand im Amt bestätigt. Christian Chahem ging bei seiner Rede natürlich auf die anstehenden Kommunalwahlen ein - "in jedem Rat ein Sitz mehr", so sein Wunsch.

MdB Sandra Weeser berichtete aus der Bundespolitik, insbesondere über den gerade beschlossenen Haushalt und das FDP Veto gegen das (Bürokratiemonster) Lieferkettengesetz. Aber auch und insbesondere muss in der EU auf Abbau der Bürokratie gedrängt werden. Derzeit kommen auf ein wegfallendes Gesetz fünf neue - dass sollte eigentlich umgekehrt sein, so Weeser. Darüber hinaus sieht man die EU unter wachsendem Druck..."wir müssen die europäische Politik zur Außen- und Sicherheitspolitik konsolidieren und Europa muss wehrhafter und freiheitlicher werden", fordert Sandra Weeser. 

Udo Piske, Fraktionssprecher im Kreistag, ließ derweil die vergangene Kreis-Politik Revue passieren. Ob Gesundheitspolitik, ÖPNV, Klimaschutz oder Digitalisierung - in vielen Bereichen "klemmt" es noch und die Liberalen müssen hier klare Kante zeigen!

 

Dr. Klaus Kohlhas referierte abschließend zur "Gesundheitspolitik am Scheideweg". Er ging ausführlich auf die Situation der Krankenhäuser im Kreis ein und sparte als Experte auch nicht mit konkreten Vorschlägen. Angesichts der DRK Insolvenz muss auch offen über einen Trägerwechsel bzw. eine neue Trägergemeinschaft nachgedacht werden - Gesundheitsversorgung geht und alle an und wir sind alle betroffen, so Dr. Kohlhas abschließend.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden u.a. Johannes Röttgen (25 Jahre), Dr. Axel Bittersohl (25 Jahre) und Susanne Heun (50! Jahre) geehrt.

Mehr Bilder gibts hier>

Einladung Kreisparteitag 2024.

Der diesjährige Kreisparteitag der FDP Altenkirchen findet am Samstag, den 03. Februar um 10:00 Uhr im GERMANIA Wissen statt.

Es wird einiges zur Kreis-Politik zu sagen sein - aber natürlich auch zur Bundespolitik. MdB Sandra Weeser wird hier ausführlich berichten! Außerdem wird Dr. Klaus Kohlhas noch zum Thema "Gesundheitspolitik am Scheideweg" referieren.

Kommen Sie gerne vorbei, der Kreisparteitag ist öffentlich und jeder ist eingeladen!

Kommunalwahl 2024.

Der FDP Kreisverband Altenkirchen stellt frühzeitig die Weichen für die
Kommunalwahl 2024.


Am 09. September 2023 trafen sich die Mitglieder des Kreisverbands zur Aufstellung und Wahl der Kandidatenliste für den Kreistag. Flankiert wurde die Veranstaltung von keinem geringeren als dem Ehrenvorsitzenden der FDP RLP und Bundeswirtschaftsminister a.D., Rainer Brüderle.

Rainer Brüderle erinnerte an den verstorbenen Hans-Artur Bauckhage: "Er hat so gesprochen, wie es die Menschen verstanden haben - so einen Typus bräuchten wir viel mehr". Er beklagte auch die Mentalität, nichts entscheiden zu wollen und sprach von einem "Rangierbahnhof der Untätigkeit" - "wir müssen einfach schneller handeln", so Brüderle abschließend.

"Die Kommunalpolitik ist das Herz und Gerüst der demokratischen Grundordnung - wir müssen hier vor Ort umsetzen, was in Mainz, Berlin und Brüssel entschieden wird", so der Kreisvorsitzende Christian Chahem. "Ohne uns geht nichts", so Chahem weiter - und er dankte ausdrücklich allen, welche sich in den Räten und im Kreistag engagieren.

Udo Piske ging auf diverse Themen im Kreis ein, MdB Sandra Weeser berichtete aus Berlin und gab offiziell bekannt, dass sie beabsichtige im nächsten Jahr für das Europaparlament zu kandidieren.

 

Die ersten sechs Kandidaten wurden in geheimer Einzelwahl, die restlichen Listenplätze in verbundener Einzelwahl gewählt. Somit ergab sich eine Liste von insgesamt 48 Kandidaten.

Die Top 6:

1. Udo Piske (Betzdorf)
2. Sandra Weeser (Betzdorf)
3. Christof Lautwein (Friesenhagen)
4. Christian Chahem (Altenkirchen)
5. Dr. Klaus Kohlhas (Gebhardshain)
6. Martina Schneider (Daaden)

Hier die vollständige Liste: 

Liste Kreistag 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.1 KB
Sandra Weeser, Dr. Klaus Kohlhas, Udo Piske, Christian Chahem, Rainer Brüderle, Christof Lautwein, Martina Schneider
Sandra Weeser, Dr. Klaus Kohlhas, Udo Piske, Christian Chahem, Rainer Brüderle, Christof Lautwein, Martina Schneider